Ranch Roping Team beim Tag der offenen Tür am 2.September bei Bernd Hackl auf der 7P Ranch

September 10, 2017/Demo

Das Ranch Roping Team war am 2. September 2017 bei Bernd Hackl zum Tag der offenen Tür.

Auf Einladung des Hackl Teams reisten wir mit Reinhold Schmidbauer Gößling und Nicklas Meinerzhagen in die Oberpfalz. Dort traf dann noch Peter Mittelberger mit seiner Frau Karin aus Vorarlberg / Österreich zu uns. Auf Einladung von Bernd Hackl waren vier Ranch Roping Demos jeweils von 20 Minuten geplant. Für zwei der Vorführungen stellte uns Kerstin Rester vom Hackl Team ihr Pferd zur Verfügung. Dieses Pferd kannte aber noch kein Rope.  Wie wir alle wissen sind Roping Demos ohne Pferd nicht so spannend wie mit Pferd. Die Demos ohne Pferd beendeten wir immer mit einer Mitmachaktion.  Worauf die Zuschauer wieder viel mehr Interesse zeigten. Die Einen um mit zu machen und die Anderen um zu sehen wie sich die anderen anstellen würden. Aus geplanten 20 Minuten wurden dann schnell auch mal 40 Minuten.

Gänsehaut Feeling kam dann bei den beiden Vorführungen auf, als Peter Mittelberger zeigte wie man ein Pferd ans Rope gewöhnt um später aus dem Sattel zu ropen. Als er vom Boden aus begann, wurde es totenstill in der Halle und alle schauten wie gebannt zu und lauschten den Erklärungen am Mikrofon von Marion Meinerzhagen, die die Auftritte moderierte. Peter zeigte innerhalb von 30 Minuten die Horsmanship-Arbeit vom Boden bis hin zu den ersten Würfen vom Pferd. Tackroom Ratingen stellte eine Hackemore aus der Bernd Hackl Kollektion zur Verfügung. So konnten wir auch zu diesem Thema einiges zeigen und erklären. Das Publikum explodierte und lauter spontaner Applaus setzte ein. So etwas kannte das Pferd noch nicht und erschrak. Aber kein Problem für Peter Mittelberger. Er blieb cool und im Sattel. Auf einen kurzen Hinweis der Ansagerin wurde nur noch ganz leise geklatscht und das Pferd entspannte sich sofort wieder. Da zeigte sich das Vertrauen, das sich zwischen Pferd und Peter Mittelberger in dieser kurzen Zeit aufgebaut hatte. Auf einmal waren wir – die Ranch Roper –  interessant und die Leute kamen und stellten Fragen über Fragen.

Es war ein voller Erfolg für uns als  Repräsentanten des Ranch Roping Team. Wir kamen gleich nach Bernd Hackl und wir hatten viel Spaß.

Autor: Marion Meinerzhagen
Fotos: u.a. Zauberwald

Add comment

2016 All rights reserved - Ranch Roping Team

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen